Weingut Aldinger Untertürkheimer Gips "Marienglas" Weissburgunder GG (Grosses Gewächs) 2018 0,75L


  • Weissburgunder / Pinot Blanc

  • Württemberg

  • 0,75 L

  • 12,5% Vol.


 -enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiss enthalten-

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

31,80 €
(42,40 € / Liter (l))
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
42,40 € / Liter (l)
Artikelbeschreibung
Beschreibung

Weingut Aldinger

Die Aldingers als "Newcomer" zu beschreiben, ist nicht richtig - aber eigentlich doch. Denn das sich immer wieder Neu-Erfinden, das Suchen nach Exzellenz, muss in jeder Generation eines Weinguts neu gelebt werden, sonst bleibt von einem grossen Namen irgendwann stolze Asche, aber keine Glut mehr. Und genau das schaffen die jungen Aldingers, Hansjörg und Matthias, ohne mit dem zu brechen, was Sie vom Vater übernommen haben. Sie verändern aber. Ein exzellentes Beispiel für diese Experimentierfreudigkeit ist der OVUM Sauvignon Blanc - aber auch die Klassiker wie dieser sensationelle Weissburgunder "Marienglas" aus dem Untertürkheimer Gips sind ein Beleg für die eigene Klasse dieses Geheimtipp-Erzeugers.

Übrigens: Der renommierte Weinführer Gault Millaut zeichnete Aldinger als erstes Weingut in Württemberg mit "5 Trauben" aus - Das bedeutet. Weltklasseweine..

Untertürkheimer Gips "Marienglas" Weissburgunder GG (Grosses Gewächs)

Am Rande des Neckartals, das etwas flussaufwärts von Bad Cannstatt den grossen Stuttgarter Talkessel öffnet, liegt die Lage „Untertürkheimer Gips“. Schon seit tausend Jahren ist der hier wachsende Wein für seine einmalig mineralische Note bekannt. Vor gut 200 Jahren stieß man auf Gipsschichten und entschloss sich, hier Gips abzubauen. Das kleine Bergwerk existiert nicht mehr, wohl aber die Gips- und Kalkflöze. Seit 1974 entschied die Familie Aldinger auf diesem Terroir wieder Wein anzubauen. Dem ehemaligen Gipsabbau widmete man den Namen „Untertürkheimer Gips“. Derzeit zählt der Untertürkheimer Gips zu den Flaggschifflagen und ist eine "Monopollage", also im Alleinbesitz des Weingutes.

Die Weine aus dem "Gips" sind Rote und Weisse, aber der Weissburgunder mit einer extremen Ertragsreduzierung, reduktivem Ausbau und 100% Barrique, davon ca. die Hälfte in neuem Holz. Vielschichtiger Weissburgunder, der deutlich durch den Gipskeuper geprägt ist. Bleibt 14 Monate auf der Vollhefe.

Der Weissburgunder Grosses Gewächs Marienglas ist ein komplexer Weissburgunder mit Kraft, Grosser Frische und Tiefe. Früchte, etwas Fummee und Feuerstein in der Nase, Brioche und Toast, dann Vanille und Gewürze, Piment. Tolle Struktur, schmelzig im Mund, sehr saftig, Guter Trinkfluss und sehr schöne Länge.

Trotz des Barriques ist dieser Wein weich, elegant und ganz und gar burgundisch-fein für den grossen Auftritt. Helles Fleisch, Gegrillte Langustinen oder so etwas... 

Restzucker 1,4 g/l, Restsäure 6,1 g/l

Auszeichnunen / Bewertungen (2018):

Lobenberg (95-96)
Eichelmann (91)
Vinum (92)
Fallstaff (92)
Gault Millau (93-94)

Echte Weltklasse, zu einem bei dieser Qualität exzellenten Preis.

 

Die VDP-Klassifikation / Grosses Gewächs

Der VDP - Verband der Prädikatsweingüter, dessen Mitglieder die besten Weingüter Deutschlands in aller Regel sind, hat eine eigene Klassifikation erstellt, um dem Weinkenner auf einen Blick zu vermitteln, mit welcher Qualitätsstufe er es zu tun hat. Die Spitze der Pyramide sind die Grossen Gewächse.

Im Einzelnen:

VDP.GROSSE LAGEN sind hochwertigste, parzellengenau abgegrenzte Terroirs, in denen Weine mit ganz besonderem Charakter reifen, die ihre Herkunft widerspiegeln und ein besonderes Reifepotential besitzen. Sie sind mit regional eng festgelegten und zum jeweiligen Weinberg passenden Rebsorten bepflanzt. Die trockenen Weine aus VDP.GROSSEN LAGEN werden als VDP.GROSSES GEWÄCHS bezeichnet und in besondere Flaschen mit dem Logo „GG-Traube“ präsentiert. 

 Fruchtsüße VDP.GROSSE LAGE Weine tragen die traditionellen Prädikate von Kabinett bis Trockenbeerenauslese. Der Ertrag liegt bei max. 50hl/ha. Es muss selektiv per Hand gelesen werden, wobei das Mostgewicht mindesten Spätlesequalität besitzt. Vermarktungszeitpunkt für fruchtsüße Weine aus VDP.GROSSER LAGE ist der 1. Mai. Weiße VDP.GROSSE GEWÄCHSE werden am 1. September präsentiert, die Rotweine ein Jahr später.

 

 

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Artikelnummer WE-ALDIGGWB
Spirituosenart: Nein
Inverkehrbringer Weingut Aldinger, Schmerstr. 25, 70734 Fellbach
Hinweis: enthält Sulfite
Herkunft: Nein
Größe: 0.75
Alkoholgehalt (% Vol.) 12.5
Bewertungen
KUNDENMEINUNG
Sie schreiben eine Kundenmeinung zu: Weingut Aldinger Untertürkheimer Gips "Marienglas" Weissburgunder GG (Grosses Gewächs) 2018 0,75L
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.
[profiler]
Memory usage: real: 25952256, emalloc: 25581208
Code ProfilerTimeCntEmallocRealMem