Monkey 47 Gin

Monkey 47 in unserem Gin Shop

Monkey 47 Banner zum Shop

 

Der Monkey 47 ist so etwas wie ein Star unter den deutschen Gins. Kein weiterer Gin aus deutschen Landen hat eine solche globale Rezeption erlangt. Das liegt nicht nur an der gewitzen Marketing-Strategie, mit der die Macher diesen Gin als schwarzwälder Urerzeugnis bewerben. Es liegt vor allem jedoch daran, dass dieser Gin eine Meisterdestillation ist. 

 

Die Legende, die diesen Gin interessant macht, ist wie folgt. 

Während des 2. Weltkrieges soll es einen Royal Air Force Commander namens Montgomery Collins gegeben haben. In Berlin übernimmt er, um den Berliner Zoo zu erhalten, eine Patenschaft für einen Javaneraffen. Nach einer Zeit entwickelt dieser Commander eine Liebe zum Schwarzwald und gründet dort die Gaststätte "Zum wilden Affen". Mit benachbarten Bauern entwickelt er das Grundrezept für den Gin. Fortan ziert der Javaneraffe die Flasche jedes Monkey 47.

 

...weiterlesen

8 Artikel

pro Seite

8 Artikel

pro Seite

Erleben sie die Welt des Monkey 47 Gin

Was macht den Monkey 47 zu einem so begehrten Gin, dass der verkauft oft limitiert ist. Das Geheimnis ist eine Mischung aus gepflegter Markenästhetik und meisterlicher Rezeption. Die 47 im Markennamen steht für die 47 sorgsam ausgewählten Botanicals, die aus alles Welt den Weg in die Destillation im Schwarzwald finden. Durch die schonende Dampfextraktion, bei der alkoholische Dämpfe durch die Botanicals geleitet werden, könne selbst subtilste Aromen hervorgehoben werden. Dadurch bekommt das Destillat am Ende einen einzigartigen, vielschichtigen Geschmack, der seines Gleichen sucht. Geschmacklich dominieren Zitrusnoten, doch durch die angesprochene Destillation kommen auch härtere Aromen hervor. Es empfiehlt sich den Gin pur oder mit einem weniger dominanten Tonic, wie dem Fever Tree Tonic, zu genießen

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.