Macallan

Macallan

Macallan Whiskys

Der Macallan zählt bei Kennern seit jeher zu den beliebtesten Whiskeys Schottlands – und Jahr für Jahr steigt die Zahl derer, die sich eine Flasche eines besonders alten und seltenen Macallens gut und gerne sechstausend Britische Pfund und mehr kosten lassen. Im Jahre 1824 gründete Alexander Reid die heutige Kultmarke, an der seit 1999 die schottische Edrington Group die Aktienmehrheit besitzt. Die Brennerei liegt eingebettet in die Urigkeit der nordöstlichen Highlands auf einer leichten Anhöhe am Ufer des Spey River in Easter Elchies bei Craigellachie. Die Einzigartigkeit des Macallans liegt zum einen in der exklusiven Reinheit seines Quellwassers und zum anderen in der Verwendung einer speziell auf dem Macallan Estate angebauten Gerstensorte, der „Minstrel“-Gerste, welche durch ihre reiche natürliche Öligkeit eine besonders lange Reifung des Whiskeys erlaubt.

Mehr zu Macallan..

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite

Macallan - Schottischer Whisky


Die Anfänge von Macallan

Die Whiskymarke Macallan liegt in aller Munde. Sie hat es geschafft sich ganz oben auf dem Whiskymarkt anzusiedeln. Die Destillerie Macallan gehört zu den ältesten in Speyside - das Besondere: Macallan hatte bereits sehr früh, nämlich bereits anfang des 19. Jahrhunderts eine Brennlizenz, wodurch sich die Brennerei von der Konkurrenz abhob. 

Bei Macallan gehen Quantität und Qualität miteinander einher. Die Brennerei zeigt uns, dass es im Bereich des Möglichen liegt sowohl viel, als auch hochwertigen Whisky zu produzieren. 

Das macht Macallan aus

Macallan wurde mehrere Jahre von Alexander Reid geführt, er kümmerte sich um die Produktion und den Vertrieb. Als er jedoch verstarb übernahm sein Sohn die Destillerie und somit auch die Aufgaben. Er führte Macallan ohne Probleme weiter - er war den Fußstapfen seines Vaters gewachsen. Allerdings verstarb er nach einigen Jahren und von nun an erlebte Macallan mehrere Besitzerwechsel. Dies schadete der Brennerei aber keineswegs. Denn die verschiedenen Besitzer prägten die Marke und den Whisky alle auf eine besondere Art und Weise, wodurch dieser erst zu dem wurde was er heute ist - Weltklasse. 

 

Inzwischen gehört die Destillerie, sowie viele andere auch der Edrington Group an. 

 

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.