Gorbatschow

Vodka Gorbatschow

Die Wodkamarke Gorbatschow steht für hohe Qualität. Die Spirituosen werden seit 1917 ausschließlich aus hochwertigen Produkten hergestellt. Die vollendete Reinheit entsteht durch die mehrfache Kältefiltration. Mehr über die Marke und die Herstellung des Wodkas erfahren sie HIER

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite

GORBATSCHOW - Des Wodkas reine Seele


Die Geschichte des Gorbatschow Wodkas

Die Anfänge des Wodkas liegen weit vor dem ersten Weltkrieg. In St. Petersburg, Russland hat alles begonnen. Leontowitsch Gorbatschow hat eine Wodka-Destillerie gegründet und viele Fürsten, Soldaten und Bauern mit seiner reinen Spirituose glücklich gemacht. 

Als es zur Oktoberrevolution 1917 kam wurde Russland für viele Russen unsicher und so floh die Familie Gorbatschow wie viele andere auch in den Westen. Natürlich hatten Sie ihr Wodkarezept im Gepäck. Sie ließen sich in Berlin nieder und beantragten einen Handelserlaubnisschein. Ab dem 28.04.1921 erhielten sie die Erlaubnis ihren Wodka herzustellen. Seitdem ist der Wodka Gorbatschow immer bekannter und beliebter geworden. Zu Beginn tranken ihn hauptsächlich die Immigranten, dann auch die Berliner und inzwischen ist die Wodkamarke in ganz Deutschland nicht mehr wegzudenken. 

So entsteht die besondere Reinheit

Die Herstellung des Wodkas erfolgt nach Tradition. Die hohe Qualität ensteht erstens durch die Auswahl von hochwertigen Zutaten und zweitens durch die einzigartige Herstellungsmethode der Kältefiltration. Das Verfahren wird viermal angewandt. Die vierfache Filtration sorgt für die besondere Reinheit. 

Es funtioniert wie folgt:  Die Filtrierung beginnt in einer Abkühlung im Wärmetauscher - der Vodka wird noch warmer Vodka mit kaltem gemischt um diesen vorsichtig abzukühlen. Nach der Filtrierung wird er wieder erwärmt. Um ein möglichst gutes bzw. reines Ergebnis zu erzielen wird der kalte Wodka auf -12Grad Celsius abgekühlt. Dadurch verbinden sich unerwünschte Stoffe zu einer langen Molekülkette, wodurch diese besser herausgefiltert werden können. Der Prozess der Filtrierung dauert etwas länger an, da diese so instensiver verläuft und den Effekt verstärkt. Der Wodka durchläuft noch diverse Feinfilter. 

→ Es entsteht ein reiner, charakteristischer Wodka mit einem klaren, milden Aroma. Der Gorbatschow Wodka überzeugt durch seine reine Seele seit 1921! 

 

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.