0,00 €

Artikel

Glenlivet Archive - 21 Jahre 0,7L


Unser Service für Sie

Ab 95 € Frei Haus (DE)
30 Tage Rückgaberecht
Versicherter Versand mit DHL
Blitzschnelle Lieferung
Top Kundenservice
Über 28.000 Artikel lagernd

Verfügbarkeit: Auf Lager

statt 124,00 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 118,22 €

(168,89 € / Liter (l))

Whisky | Whisky Store - Glenlivet 21 Jahre Archive

  • Whisky | Whisky Store - Glenlivet 21 Jahre Archive
  • Whisky | Whisky Store - Glenlivet 21 Jahre Archive - Flasche
Allergenhinweis: Schaumweine, Weine und Weinhaltige Getränke wie Wermut enthalten Sulfite

Details zu Glenlivet Archive - 21 Jahre 0,7L

Im Glas dunkles Kupfergold.

Der Glenlivet 21 Archive wird 21 Jahre lang in amerikanischen Eichen- und Ex-Sherryfässern gelagert. Aus dem Sherry kommt das Aroma getrockneter Früchte und die Dichte mit Nussigkeit und Rosinen, die Eichenfässer geben Körper und maskuline Energie. Im Tasting kommt auch Würziges, Spuren von Zimt und Ingwer dazu. 

Das Ende begeistert wieder mit Rosinen, Sherry, kraftvoller Eiche und hinten heraus etwas Ingwer und exotische Gewürze. 

 
 
Artikelnummer GLE21-1003
Spirituosenart: Whisky
Herstellungsprozess: Single Malt
Herkunft: Schottland
Region: Speyside
Inverkehrbringer The Glenlivet, Ballindalloch, AB37, Moray, Schottland
Abfüllung: Original
Größe: 0.7
Alkoholgehalt (% Vol.) 43

enthält Farbstoff

Weiterempfehlen / Ausdrucken

Aussprache:
Sound

Awards

Gold (Best in Class) bei der International Wine & Spirit Competition 2009.
Gold bei der International Wine & Spirit Competition 2010.

Wissenswertes über die Glenlivet Destillerie

The Glenlivet ist nicht nur die älteste Whiskeymarke der Speyside-Region im Nordosten der schottischen Highlands; sie zählt heute zweifellos zu den renommiertesten Spitzenmarken weltweit. Obwohl jene Brennerei im Livet-Tal, nahe dem River Spey, offiziell „erst“ im Jahre 1824 aus der Taufe gehoben wurde, konnte ihr Gründer George Smith, ein Farmer, bereits auf eine Jahrzehnte lange, außerordentlich erfolgreiche Schwarzbrenner-Karriere zurückblicken. Bereits dessen Vater hatte sich, wie fast jeder stolze schottische Bauer der 1770er Jahre, herzlich wenig um britische Lizenzen, Steuern und mögliche Strafen geschert und seine (nicht nur qualitativ) hochprozentigen Waren mehr oder weniger heimlich gebrannt und in den Süden geschmuggelt. Der Sage nach war der illegale Whiskey aus dem Livet-Tal sogar schon damals derart vorzüglich und berühmt, dass sich seine Majestät George IV. höchstselbst auf einer seiner Reisen nach Edinburgh ausschließlich an jenem laben wollte. Binnen einhundert Jahren hatte die Brennerei einen derartig guten Ruf erlangt, dass immer mehr Konkurrenz-Marken ihre Produkte als Kopie unter dem Namen „Glenlivet“ zu verkaufen begannen. Erst im Jahre 1880 gelang es den Smiths sich ihren Markennamen gerichtlich zu sichern. Seit 2001 gehört Glenlivet zu Pernod Ricard, bzw. der Chivas Brothers Ltd. Charakterlich zeichnet sich der Glenlivet Single Malt durch seine äußerst elegante, weiche Malzigkeit, seine leichte Süße und bezaubernd fruchtige Frische aus.


Kundenmeinungen zu Glenlivet Archive - 21 Jahre 0,7L

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.