Bushmills

Bushmills Whiskeys in unserem Whisky Store

Bushmills Logo

Im Jahre 1608 wurde Sir Thomas Philips von seiner Majestät König James I. die offizielle Erlaubnis zuteil in der Gegend um Bushmills an der Nordküste des County Antrim in Northern Ireland Whiskey zu brennen. Schon Jahre zuvor hatten sich der Legende nach die Truppen Heinrichs II. an den exquisiten Spirits der Region besonders gerne gütlich getan. 1988 geriet Bushmills zwischen die Fronten, als der britische Großkonzern Grand Metropolitan mit seinem französischen Konkurrenten Pernod-Ricard heftig um eine Übernahme der nordirischen Traditionsmarke zu ringen begannen. Den Zuschlag bekamen schließlich die Franzosen. Seit jeher wird bei Bushmills dreifach destilliert, was dem Whiskey eine spezielle, angenehm-gefällige Leichte verleiht. Vom Charakter her zeichnet sich Bushmills Whiskey in jungen Jahren durch eine herrliche Frische und süßlich-runde Würzigkeit aus. Reifere Jahrgänge besitzen neben ihrer charakteristischen Klarheit und Frische eine faszinierende Vollmundigkeit.

...weiterlesen

10 Artikel

pro Seite

10 Artikel

pro Seite

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.