BRAIDA - Bricco dell'Uccellone - Barbera d'Asti 2016 0,75L (Original-Holzkiste ab 6 Flaschen möglich - bitte ggf. anfragen)

Rotwein


  • Barbera

  • Piemont

  • 0,75 L

  • 15% Vol.


 -enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiss enthalten-

Verfügbarkeit: Lieferbar

Listenpreis: 55,90 €

Sonderpreis: 51,88 €

(69,17 € / Liter (l))
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
69,17 € / Liter (l)
Artikelbeschreibung
Beschreibung

BRAIDA

War der Barbera lange Zeit ein ewiger Zweiter im Piemont, hat er sich vor ca 20 Jahren den Ruf eines exzellenten Rotweins "in its own right" erkämpft, und das ist ganz vorrangig dem Gründer von BRAIDA zu verdanken, dem legendären Giacomo Bologna. Er hat an "seine" Rebsorte Barbera immer geglaubt und trat mit den ersten "Bricco"-Abfüllungen in den 80er Jahren den Beweis an: Barbera macht Weltklasse-Rotweine, und dieser hier ist die Referenz. Tatsächlich der beste Barbera, den wir kennen. Das Verständnis der eigenen Rolle in diesem Kampf um Anerkennung spiegelt sich auch im Namen: Bricco dell'Uccellone heisst wörtlich "Die Kanne des Vogels" - allerdings ist "Bricco" im Piemonteser Dialekt auch die Hügelkuppe oder der Gipfel - und dieser Teil des Namens sich auf die Lage der ersten Reben für den "Bricco" auf dem Hügel hinter dem Weingut im verschlafenen Rocchetta Tanaro in der Region Asti. Uccellone, der Vogel, war aber auch der Spitzname für eine alte Witwe, immer in schwarz gekleidet, die hinter dem Weingut lebte. Die Kleidung erinnerte an einen grossen Raben - so kam es. In der dritten Bedeutung ist aber ein "Uccellone" im Dialekt auch ein Mann mit "Cojones" oder auf gut deutsch "Eiern in der Hose".

Bricco dell'Uccellone

Der Barbera wird ca 20 Tage gemaischt und zieht bei dieser langen Standzeit Frucht, aber auch Tannin aus den Trauben, nach der Gärung kommt er für 15 Monate in Eiche (neu und gebraucht), danach für 12 Monate ins Flaschenlager, bevor er verkauft wird.

Verkostung

Im Glas: sehr intensives Rubinrot mit Granatschimmer.

Nase: Intensive Frucht (Pflaume, etwas Kirsche und Cassis), dahinter ganz leicht Eukalyptus, Süssholz

Im Mund: frisch, präsente, aber runde Tannine, dezentes Holz, sehr viel Frucht und Kraft, aber mit entgegenkommender Weichheit. Hinreissender Wein, der auch - und trotz seiner durchaus üppigen 15% Vol. nicht müde macht.

Perfekt zu allem Geschmorten, auch Lamm, dem klassischen Hauptgang mit Rinderlende, aber auch zu kräftigem Käse. Wunderbar.

 

 

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Artikelnummer WE-BRIC700
Spirituosenart: Nein
Inverkehrbringer Braida, Azienda Vitivinicola S.P.27 n. 9, Loc.Ciappellette, 14030 Rocchetta Tanaro, Italien
Hinweis: enthält Sulfite
Herkunft: Nein
Größe: 1.5
Alkoholgehalt (% Vol.) 15
Bewertungen
KUNDENMEINUNG
Sie schreiben eine Kundenmeinung zu: BRAIDA - Bricco dell'Uccellone - Barbera d'Asti 2016 0,75L (Original-Holzkiste ab 6 Flaschen möglich - bitte ggf. anfragen)
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.