Bells

Bell`s Whiskys

Als Zuhause des Bell’s kann heute die Destillerie Blair Athol angesehen werden. Dort jedenfalls ist dem Erfinder des in Großbritannien beliebtesten Blends, Arthur Bell, eine große Ausstellung gewidmet. Er hatte Blair Athol 1933 gekauft. Aus dieser Brennerei, die mittlerweile zu Diageo gehört, kommt auch der Single Malt, der einen erheblichen Anteil beim Blenden ausmacht. Doch erst das Zusammenspiel von 35 verschiedene Single Malts und Grains, neben Blair Athol auch Caol Ila, Inchgower und Glenkinchie, prägen seinen ausgewogenen Charakter. Ein besonderer Hingucker sind die besonderen Abfüllungen zu Weihnachten oder zu großen Anlässen wie einem königlichen runden Geburtstag in glockenförmigen und farbenprächtigen Dekantern.

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.