Basil

Basil Hayden's Whiskys in unserem Whisky Store

Der Basil Hayden’s gilt als leichtester Bourbon in der großen Jim Beam-Familie. Benannt ist der Whiskey nach einem äußerst ehrenwerten Katholiken, der das Land zum Bau der ersten katholischen Kirche Kentuckys spendete. Er war aber auch leidenschaftlicher Brenner, dessen Herz vor allem dem Rye-Whiskey, also Whiskey mit hohem Anteil an Roggen, gehörte. Als Jim Beam den Basil Hayden’s herausgab, erklärte sie, ihn nach dem gleichen Rezept wie einst Hayden im Jahre 1796 verwendet zu haben. Ungewöhnlich für einen Bourbon ist nicht nur der hohe Roggenanteil, sondern auch die lange Reifezeit von acht Jahren.

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.