Aberfeldy

Aberfeldy

Aberfeldy

Die Highland Destillerie wurde 1896 im gleichnamigen Ort von John Dewar gegründet. Die Aufgabe der Aberfeldy Brennerei bestand früher allein darin Single Malt Whiskys für die bekannten Dewar's Blends herzustellen. Heutzutage bietet die Brennerei bietet jedoch auch 2 eigene Single Malts an, den 12-jährigen und den 21-jährigen. Heute gehört Aberfeldy, genauso wie Dewar's dem Getränkekonzern Bacardi.

...weiterlesen

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite

Erleben sie die Welt des Aberfeldy Whisky in unserem Whisky Shop


Aus der Feder von John Dewar

Die Aberfeldy Distillery wurde 1896 von der John Dewar & Sons, Ltd. gegründet und 1898 eröffnet. Die Destillerie befindet sich am östlichen Stadtrand von Aberfeldy, am Südufer des Upper Tay.

 

Die Nachfrage nach Gerste als Grundnahrungsmittel während des Ersten Weltkriegs führte dazu, dass die Brennerei von 1917 bis 1919 geschlossen wurde. Der Zweite Weltkrieg führte auch dazu, dass die Gerstenlieferungen gekürzt wurden, und die Brennerei war erneut gezwungen, für einen Teil dieser Zeit stillzulegen. Das Angebot an den Endmärkten wurde aufrecht erhalten, indem die Lagerung des Whisky von 7 auf 3 Jahre reduziert wurde.

 

1972 wurde die Destillerie erweitert und die alten Stills durch vier neue dampfbeheizte Stills ersetzt. 1999 wurde eine 12 Jahre alte Single Malt Marke von Aberfeldy eingeführt. Im Jahr 2000 eröffnete der Earl of Elgin "Dewar's World of Whisky" in der Brennerei Aberfeldy: Dies ist ein Zentrum für die Vermarktung der Produkte und die Aufklärung der Öffentlichkeit über den Destillationsprozess und die Geschichte der Marke Dewar's.

 

Aberfeldy ist die größte Malzwhisky-Komponente von Dewar's Blended Whisky. Bekannt von Aberfeldy sind vorallem der Aberfeldy 12 und Aberfeldy 18.

 

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.