A.H. Riise Non Plus Ultra Rum Very Rare 1838 Rum


• Spirituose: Rum

• Herkunft: St. Thomas / ehemals dänische Jungferninseln

• Größe: 0,7L

• Alkoholgehalt: 42,0%

• Alter:

Nur noch 1 Artikel auf Lager!

Verfügbarkeit: Lieferbar

Listenpreis: 99,00 €

Sonderpreis: 91,78 €

(131,11 € / Liter (l))
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
131,11 € / Liter (l)
Artikelbeschreibung
Beschreibung

A.H. Riise Non Plus Ultra Rum

Dänisch der Name - man spicht ihn also nicht Reis oder ähnlich, sondern mit einem langen "i". Rum aus Dändemark? Das stimmt nur zum Teil. Aber wenn man daran denkt, dass Dänemark wie viele Meeresanrainer eine bedeutende Seefahrer und -Handelsnation war (und ist), wird klar, warum es hier Rum gibt: Wie die Briten, Holländer, Franzosen und Spanier (und übrigens auch die Deutschen) gibt es auch hier Spezialisten, die entweder als Eigentümer oder als langjährige Vertragspartner Rum in der Karibik (oder Indonesien, Philippinen oder, oder...) destillieren und lagern lassen, um die Fässer dann ins Heimatland zu bringen, dort direkt abzufüllen oder erst noch einmal zu lagern und dann zu vermarkten. Ein gutes Beispiel für letzteres ist das Cognac-Haus Ferrand, dessen bessere Rums vor der Füllung noch ein paar Jahre im Cognacfass "au Château" verbringen.

Beim A.H. Riise Non Plus Ultra Rum ist im Glas von dunklem Bernstein, das Aroma zeigt deutlich Rosine, Vanille und fruchtige Noten, dann auch Tabak. Seine fast ölige Textur ist wie ein Stempel am Gaumen, er fliesst nicht, er rinnt durch den Mund und bleibt sehr lang mit seinen Aromen, Karamell und Eiche im Nachhall.

Unbedingt auch probieren: Non Plus Ultra Sauternes Cask Finish und Non Plus Ultra Black Edition.

Non Plus Ultra?

Der Name? Zweideutig - Non Plus Ultra heisst wörtlich "danach" oder auch "darüber" gibt es nichts mehr. Das kann man auf den Rum beziehen, der tatsächlich zu den Spitzendestillaten siner Art und ein Mesiterwerk des Masterbenders darstellt; Man kann aber auch die alte Geschichte bemühen, nach der die Strasse von Gibraltar im Altertum als das "Non plus Ultra" gab - die Grenze, hinter der es nicht weiterging. Der Rum, der dorther kommt, wo es eigenlich nicht weiterging - nämlich von den amerikanischen (ehemals dänischen!) Jungferninseln, genauer aus St. Thomas in der Karibik, feiert den Namen also doppelt.

 

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Artikelnummer RM-AHRINPU
Spirituosenart: Rum
Inverkehrbringer Gisela-Müller-Wolff-Straße 7, 28197 Bremen
Größe: 0.7
Alkoholgehalt (% Vol.) 42
Hinweis: Nein
Bewertungen
KUNDENMEINUNG
Sie schreiben eine Kundenmeinung zu: A.H. Riise Non Plus Ultra Rum Very Rare 1838 Rum
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.