Wolfburn distilleryVor fast zwei Jahren, am 25. Januar 2013 nämlich, lief in Thurso an der Nordküste des schottischen Festlandes der erste New Spirit aus den Stills der Wolfburn Distillery. Zwar gab es hier Ende des 19. Jahrhunderts nur wenige Meter entfernt bereits schon einmal eine Brennerei gleichen Namens doch von ihr sind nur einige verwitterte Mauersteine übrig geblieben. Es ist also eine neue Brennerei, die hier von zwei privaten Investoren ins Leben gerufen wurde und jetzt wartet die Whisky-Welt gespannt auf den ersten Whisky, der für den Januar 2016 angekündigt ist.

Wolfburn Iain und ShaneZur Produktion wird das Wasser des Wolf Burn verwendet, des vorbeifließenden Baches, der bereits die erste Wolfburn Distillery versorgte und Namensgeber der Brennereien war. Zwei Männer sind es, die hier in Mash- und Stillroom und auch beim Abfüllen des New Spirit tatkräftig Hand anlegen: Production Manager Shane Fraser, erfahren durch seine Arbeit bei Oban und Glenfarclas, unterstützt von Iain Kerr, der unter anderem bei Balmenach und Glenlivet tätig war. Geplant sind zwei unterschiedliche Produktlinien. Ein ungetorfter und ein leicht getorfter Wolfburn Whisky. Der mit 10 ppm leicht getorfte Wolfburn, der als Inaugural Release für Januar 2015 bereits vorbestellt werden kann, wurde auf dem Whiskyschiff in Zürich bereits als 20 monate gereiftes Destillat vorgestellt. Ich konnte ihn dort probieren (Bericht hier auf meinwhisky.com ) und habe ihn als äußerst vielversprechendes Produkt erlebt. Alba Import wird den Wolfburn nach Deutschland importieren und ihn auf verschiedenen Messen vorstellen, wie in einer Pressemitteilung zu lesen war: 06. – 08.02.2015 Hansespirit, Hamburg 28. – 29.03.2015 Whiskyfestival Radebeul 11. – 12.04.2015 Whisky Fair Rhein Ruhr, Düsseldorf 25. – 26.04.2015 Whisky Fair Limburg Wenn ihr es möglich machen könnt, dann kann ich euch die Teilnahme an einer (oder mehrerer) der Messen nur empfehlen. Zum einen gibt es den Wolfburn Inaugural Release vorab zu tasten, zum anderen ist es auch eine tolle Gelegenheit, jede Menge nette Leute aus dem Whisky Business zu treffen, Neuigkeiten zu hören oder mit anderen Whiskyfreunden über einen leckeren Dram zu fachsimpeln. Bilder: Wolfburn Distillery / Alba Import