Dieses Produktsortiment zählt sicher zu denen, die sich von anderen wohltuend abheben, weil sie einfach anders sind. Mit der Van Gogh flavoured Vodka Range ist der niederländischen Distillerie Royal Dirkzwager ein wirklicher Coup der Moderne gelungen.

Hier ist der Name Programm

Der feine Wodka weist den klangvollen Namen des Niederländers Vincent Van Gogh auf, eines Künstlers, der eine besondere Maltechnik in auffallend schönen leuchtenden Farben praktizierte. Seine Werke zählen zu den größten und wichtigsten der Malerei. Das Pariser „Nacht-Cafè“ (Cafè du Nuit) ist eines seiner bekanntesten Werke. Master Distiller Tim Vos bringt es auf den Punkt: bei Royal Dirkzwager ist man davon überzeugt, Künstler im Kreieren ausgezeichneten holländischen Wodkas zu sein. Das Schaffen feiner Geschmacksrichtungen und Färbungen ähnelt dem, was Vincent Van Gogh mit Farben und seiner Kreativität geschaffen hat. Deshalb passt der Name des berühmten Malers so ausgezeichnet zur Produktpalette des Hauses Dirkzwager.

Schmiede des Distiller-Handwers: Schiedam

In Schiedam in der niederländischen Provinz Holland hat das Brennerei-Handwerk eine lange Tradition. Auch Royal Dirkzwager gehört zu den traditionellen Familienunternehmen und existiert seit über 130 Jahren. Seit 1879 wurde die Brennerei stets vom Vater an den Sohn weitergegeben. Seit dem Jahr 2005 darf Dirkzwager das „Royal“ voranstellen, da das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt für damals 125 Jahre kontinuierlicher Sorgfalt und gleichbleibend hohe Qualität in der Herstellung seiner Produkte von Königin Beatrix der Niederlande ausgezeichnet wurde. Über die Jahrzehnte wurde die Destillerie bauseitig erweitert, was immer unter den Augen der niederländischen Baubehörde geschieht, da die historische Brennerei unter Denkmalschutz steht.

Bei Van Gogh Vodka handelt es sich um sogenannte flavoured Vodka Sorten, von denen in Deutschland inzwischen zahlreiche verschiedene Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Das Unternehmen verwendet zur Herstellung seiner Produkte ausschließlich Premium-Wodka, der seine Sanftheit der dreifachen Destillation zu verdanken hat. Es wird ausschließlich erstklassiger europäischer Weizen verwendet, der in Frankreich, den Niederlanden und Deutschland angebaut wird. Ausschließlich natürliche Zutaten werden für 6 – 8 Wochen in erstklassigen Bränden mazeriert, so dass ein einzigartiges Bouquet wunderbarer Aromen und unverfälschten natürlichen Geschmacks entsteht. Hinsichtlich des Alkoholgehaltes liegt die Van Gogh Vodka Linie im Bereich zwischen 35 und 40 Volumen-Prozent.

Kreativer Wodka

Schon die schönen Flaschen weisen darauf hin, dass es sich bei diesem Getränk um etwas Besonderes handelt. Van Gogh Vodka wird ausnahmslos in Weinflaschen abgefüllt, die zum Teil koloriert und mit wunderschönen Etiketten geschmückt sind, welche den unverwechselbaren Stil des Vincent van Gogh zeigen. Die Etiketten jeder Sorte für sich werden von George W. Miller in einer Hommage an den großen Künstler und Namenspaten designed und erzählen ihre eigene Geschichte. Damit wird die Van Gogh Vodka Range noch einmal zu etwas Einzigartigem. Van Gogh Vodka bietet damit nicht nur etwas für den Gaumen, sondern auch für das Auge. – Ein ideales und willkommenes Geschenk für Freunde des guten Geschmacks, zumal Van Gogh Vodka im erschwinglichen Preisbereich angesiedelt ist. Es verwundert nicht, dass diese großartigen flavoured Vodkas von Royal Dirkzwager Distilleries in den USA bereits zu einem riesigen Erfolg wurden und sich nun allmählich auch in Deutschland durchsetzen. In jedem Fall bereichert Van Gogh Vodka hinsichtlich Gusto und Gestalt jede professionelle Bar und sollte außerdem in keiner gut sortierten Hausbar fehlen. Van Gogh Vodka lässt wirklich keine Geschmackswünsche offen: von Pinapple über Double Espresso, Coconut und Apple bis zu Melon und Dutch Chocolate ist jegliche Richtung vertreten, so dass der Genießer aus einem großen Sortiment auswählen kann. Geradezu unverwechselbare Charaktere im kreativen Gewand der schönen Künste.