Mit der Herstellung von Premium-Spirituosen blickt die Winzerfamilie Merlet aus Frankreich auf inzwischen mehr als 160 Jahre Firmengeschichte zurück. 1850 wurde die Destillerie in Saint Sauvent in der Nähe des Gebietes Cognac im nördlichen Bordeaux gegründet. Dank einer spezifischen Brennanlage konnten alsbald hochwertige Destillate aus Wein gebrannt werden, die rasch von bekannten Cognac-Häusern nachgefragt wurden. In den vergangenen Jahren haben die nachfolgenden Generationen des Traditionsunternehmens in eine hochmoderne Anlage investiert. Häufig wurden und werden die erlesenen Liköre von Merlet & Fils mit Goldmedaillen ausgezeichnet. In exklusiven Bars auf der ganzen Welt sind die ausgesuchten Produkte hoch beliebt und geschätzt. Die Brennerei wird heute von den Geschwistern Pierre und Luc Merlet geleitet.

 

Dem Unternehmen ist es innerhalb von zwei Jahrhunderten gelungen, stets erstklassige Qualität und Tradition mit heutiger Innovation – modernen Vertriebsstrategien und Anpassung der Produktpalette an die Ansprüche der Kunden – zu verbinden. Es werden zu einem Großteil allerbeste, voll ausgereifte Früchte aus eigenem Anbau und der Nachbarschaft verwendet. Auf diese Weise sichert Merlet die Qualität und Frische der Basiszutaten, da auf lange Transportwege verzichtet werden kann. Die erstklassigen Tropfen werden in vornehme Bordeauxflaschen abgefüllt. Alle Liköre überzeugen bereits auf den ersten Blick mit ihren intensiven natürlichen Fruchtfarben. Die Weinflaschenform ist zum einen Symbol für die lange Tradition der Winzerfamilie und gleichwohl eine Hommage an französische Weine und das Bordeaux. Das Markenzeichen des Hauses Merlet folgt damit gleichermaßen einer pfiffigen Marketingstrategie. Denn die Likörflaschen aus dem Hause Merlet heben sich schon aufgrund ihrer wertvollen äußeren Erscheinung von den Likören anderer Hersteller ab. Kaum jemand präsentiert seine Liköre auf diese charakteristisch edle und doch urwüchsig anmutende Weise. Damit betonen Merlet & Fils einmal mehr die Exklusivität ihrer Liköre, die allesamt im eher höheren Preissegment angesiedelt sind.

 

Das Familienunternehmen spricht ganz offensichtlich vor allem den gehobenen Geschmack an. Mittlerweile werden viele Sorten aus dem Produkt-Portfolio in kundenfreundlichen 0,2 Liter Flaschen angeboten. Die kleinen Flaschen sind Miniaturausgaben der großen 0,7 Liter Likörflaschen und sehen demzufolge wie kleine Bordeaux-Flaschen aus. Sie sind damit nicht nur ausgesprochen hübsch anzusehen, sondern verlocken, gleich mehrere Sorten der erlesenen Liköre für die eigene Bar zu ordern. Zudem eignen sie sich vorzüglich als edles Geschenk für Familie und Freunde.

 

Sorten mit typischer Merlet-Note

Diese Likörsorten sind sehr vielfältig im Geschmack: Aushängeschild des Familienunternehmens ist der Merlet Triple Sec auf der Basis eines Orangenlikörs mit leichter Bitternote - ein Klassiker an jeder Bar. Der Merlet Crème de Framboise Himbeer-Likör ist ein süß-fruchtiger Sommertraum handverlesener Himbeeren und damit zu Recht ein Produkt der Premium-Klasse. Er duftet nach Himbeerkonfitüre und Himbeer-Törtchen. Der Merlet Crème de Mure ist ein erstklassiger Brombeerlikör, der aus den puren Früchten gewonnen wird und ohne jegliche künstlicher Zusatzstoffe auskommt. Mit Merlet Crème de Poire Williams wurde ein außergewöhnlicher Birnen-Likör komponiert, der mit dem ausgeprägten Aroma sonnengereifter, allerbester Spätsommer-Birnen überrascht. Merlet Crème de Peche de Vigne ist ein köstlicher Pfirsichlikör der Extraklasse, der aus den von der Sonne verwöhnten ganz besonders aromatischen Weinbergpfirsichen hergestellt wird. Der Crème de Melon fängt gekonnt den natürlichen Geschmack ausgereifter Zuckermelonen ein. Merlet Crème de Frais bietet ein tiefrotes, ganz besonders aromatisches Walderdbeer Erlebnis. Für den Merlet Crème de Cassis werden ausschließlich hochwertige schwarze Johannisbeeren der Sorte Noir de Bourgogne verwendet, die allesamt in der näheren Umgebung wachsen und diesen Likör zu einer göttlichen Spezialität machen. Schließlich bietet das Haus Merlet mit seinen C2-Likören – einer Kombination aus Likör und erlesenem Cognac in den Sorten Citron und Cassis Spitzenprodukte für anspruchsvolle Liebhaber des feinen Fruchtgeschmacks.