Osterzeit ist Eierzeit. Gefärbte Eier, Schokoeier, Waffeleier – aber wie wäre es denn als Alternative mal mit Eierlikör? Richtig gut muss er natürlich sein und richtig lecker. Dann kann man ihn pur schlemmen und genießen, so wie zum Beispiel den Fassbind Kirsch Eierlikör. In dem vereinen sich die Aromen eines hochwertigen cremigen Eierlikörs mit besonderen Akzenten eines edlen fassgelagerten Kirschbrands aus ausgesuchten Schweizer Kirschen. Pünktlich zur Osterzeit bieten wir Ihnen den Fassbind Eierlikör für Sie hier in der Spirituosentheke zum reduzierten Preis an. Sie haben Lust, Eierlikör auch einmal anders zu genießen? Überraschen Sie Ihre Ostergäste doch mit einem Eierlikör-Cocktail. Wir haben drei Rezepte für Sie herausgesucht und jeweils für vier Cocktails berechnet. Wir wünschen viel Spaß beim Genießen!

Snowball Cocktail

16 cl Eierlikör
400 ml Zitronenlimonade
Saft einer Limette
Vier Limettenscheiben

Eiswürfel, Eierlikör, Zitronensaft und einen Schuss Zitronenlimonade in einem Shaker mixen und durch ein Barsieb in vier Gläser gießen. Auffüllen mit der Zitronenlimonade und umrühren. Eingeschnittene Limettenscheiben als Deko auf die Glasränder aufstecken.

Schoko-Eierlikör-Cocktail

16 cl Eierlikör
12 cl Schokoladen Likör
16 cl Espresso
16 cl Sahne

Liköre und Espresso in einem Shaker kräftig verschütteln und in vier Gläser verteilen. Die cremig geschlagene Sahne darauf gleiten lassen. Nach Belieben mit Waffelröllchen verzieren. Definitiv etwas für Schleckermäulchen!

Sekt mit Eierlikör

16 cl Eierlikör
8 cl Grenadine
4 Glas Sekt
4 Eiswürfel

Eiswürfel in vier Gläser verteilen, Eierlikör und Grenadine einfüllen und mit etwas Sekt angießen. Mit einem Barlöffel verrühren, anschließend mit Sekt auffüllen.