Seit Juli 2013 hat Berliner Brandstifter sein Sortiment um den Berlin Dry Gin erweitert. Das ehrgeizige Projekt des Herstellers folgt der Firmenphilosophie, den Brandstifter Bränden einen ganz eigenen Berliner Charakter zu verleihen. So enthält der Berliner Brandstifter Dry Gin ein Potpourri aus typischen Berliner Botanicals aus rein biologischem Anbau.

Berliner Brandstifter Dry Gin – nur limitiert verfügbar

Der Berliner Brandstifter Dry Gin wird ausschließlich aus handgeernteten Blüten und anderen Botanicals aus dem Berliner Umland hergestellt. Die dadurch begrenzte Erntemenge und die Abfüllung und Nummerierung der Flaschen per Hand haben zur Folge, dass der Berliner Brandstifter Dry Gin nur in einer limitierten Auflage hergestellt wird. So wurden für das Jahr 2013 nur 9.999 Flaschen des edlen Gins produziert. Der weiche und frisch schmeckende Gin wird siebenfach gefiltert und mehrfach destilliert. Das Endergebnis ist ein wahrhaft edler und reiner Gin der Extraklasse, der Gin-Liebhaber mit seinem frischen und sehr weichen und sanften Geschmack nach Wacholder, Holunder und Waldmeister begeistert.

Berliner Brandstifter urban style

Ein Gin am Nerv der Zeit

Brandstifter ist ein junges Berliner Unternehmen, das mit seinen Spirituosen immer genau am Puls der Zeit ist. Vor allem in der innovativen Szene sind die Brandstifter Spirituosen nicht mehr wegzudenken. Der Berliner Brandstifter Dry Gin knüpft an die Erfolge des Brandstifter Korns aus dem Jahr 2009 nahtlos an. Das Geheimnis seiner Exklusivität liegt in seiner traditionellen Herstellung nach britischem Vorbild und seinen typischen Berliner Zutaten. Auch geschmacklich überzeugt der Brandstifter Gin durch eine perfekte Balance zwischen traditionellem Wacholder und einer einzigartigen Komposition aus Holunder, Waldmeister und der Frische von Gurken.

Brandstifer ist ein jundes, kreatives Unternehmen

So ungewöhnlich und einzigartig der Berliner Brandstifter Dry Gin in seinem Geschmack ist, so ungewöhnlich war auch der Weg zur ersten Produktion. Um die erste Charge des Berliner Brandstifter Gins zu finanzieren, hat sich das Unternehmen mit einer Crowdfunding-Plattform zusammengetan und dort über 200 Supporter gewonnen, die die erste Produktion des Brandstifter Gins mit fast 13.000 Euro unterstützt haben.

      Berliner Brandstifter Gin Closeup

Die kreative Idee einer traditionellen Gin-Herstellung in Handarbeit und regionaler Berliner Zutaten hat einen der außergewöhnlichsten Gins hervorgebracht. Pur, mit Tonic oder als Grundlage eines der vielen Mixgetränke verleiht der Berliner Brandstifter Dry Gin jedem Drink eine ganz besondere Note.