Alkoholfreies Bier kennt wohl jeder, alkoholfreie Weine werden auch immer bekannter, warum dann nicht auch mal eine alkoholfreie Spirituose? Das dachte sich zumindest ein Unternehmen aus den USA. 

Ab 1. Dezember soll weltweit ein alkoholfreier Whiskey auf den Markt kommen. Das amerikanische Unternehmen ArKay Beverages entwickelte das Getränk ohne Alkohol, um Konsumenten, welche aus medizinischen oder religiösen Gründen keinen Alkohol trinken, den Kauf von Whisky zu ermöglichen.

Nach Angaben des Herstellers hat das Getränk den Geschmack eines klassisches Whiskys. Inhaltsstoffe sind unter anderem künstliche Aromen und Zutaten, welche den Vorschriften der Europäischen Union und Vorgaben der Lebensmittel- und Arzneimittelaufsicht Food and Drug Administration der USA entsprechen. Die Herstellerfirma hat fünf Jahre an der Entwicklung des Getränks gearbeitet und auch das so genannte Halal Zertifikat des islamischen Nahrungs- und Ernährungsrates der USA, des Islamic Food & Nutrition Council of America erhalten.

Ob das künstliche Gemisch auch für ein paar Jahre in Fässern "reift", wird uns leider nicht gesagt. Wie die offizielle Bezeichnung dieser Erfindung lautet leider auch nicht. 

Na dann slàinte mhath !