0,00 €

Artikel

ekomi logo
 

Royal Lochnagar

Der Nähe zum königlichen Urlaubssitz Schloss Balmoral verdankt die Destillerie am Fuße des Berges Lochnagar ihren blaublütigen Namenszusatz: Nach dem Besuch von Königin Viktoria und Prinz Albert nimmt die Destillerie das „Royal“ in ihren Namen auf und konnte sich auch weiterhin immer wieder über königlichen Besuch freuen. Stolz verweist Royal Lochnagar darauf, seither königlicher Hoflieferant zu sein. Eine derartige Auszeichnung führt natürlich dazu, dass immer wieder Prominente aus Politik und Adel zu Gast sind und die Destillerie sich deshalb einer großen Medienpräsenz sicher sein kann. Die Ausstattung der Destillerie ist noch sehr traditionell und einen offenen Maischebottich wie hier sieht man nur noch selten in Brennereien.

 

Ein erschwerter Start

Der ersten 1826 vom ehemals illegalen Brenner James Robertson errichteten lizensierten Lochnagar-Destillerie am nördlichen Ufer des Dee war nur ein kurzes Dasein vergönnt, da sie bald von verärgerten Schwarzbrennerkollegen niedergebrannt wurde. Nicht anders erging es ihm 1941 mit seinem Neubau. Am Südufer versuchte 1845 John Begg sein Glück mit dem Bau von New Lochnagar, die er nach dem Besuch der Königsfamilie im September 1845 in Royal Lochnagar umbenannte. Der königliche Segen war aber kein Garant für den Bestand der Destillerie, die Ende des neunzehnten Jahrhunderts geschlossen wurde und erst 1906 nach einer Renovierung wieder in Produktion ging. 1916 wird John Dewars Eigentümer der Destillerie, die durch den Zusammenschluss mit United Distillers (DCL) 1925 heute zur Großfamilie Diageo gehört.

 

Leicht und fruchtig

Leicht, fruchtig, mit Holz- und Zitrusaromen präsentiert sich der Royal Lochnagar, der standardmäßig als 12-Jähriger angeboten wird. Als Distillers Edition ist Whisky im Angebot, der einer zweiten Reifung in Muskateller-Fässern unterzogen wurde und so eine weiche, süße Abrundung erfahren hat.

 Klicken Sie hier um zum Royal Lochnagar Sortiment in unserem Webshop zu kommen.


Royal Lochnagar Facts & Figures

  Gegründet

 1845

  Besitzer

 Diageo

  Region

 Highlands

  Wasser

 River Dee

  Ausstattung

 Wash Backs 3

Mash Tun 1

Wash Still 1 (7.410 l)

Spirit Still 1 (5.450 l)

  Jahresproduktion

 

  Adresse

 Crathie, Ballater, Aberdeenshire
 AB35 5TB
 013397 42700

  Homepage

 http://www.malts.com

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.