0,00 €

Artikel

ekomi logo
 

Jim Beam Red Stag 0,7L


Unser Service für Sie

Ab 95 € Frei Haus (DE)
30 Tage Rückgaberecht
Versicherter Versand mit DHL
Blitzschnelle Lieferung
Top Kundenservice
Über 28.000 Artikel lagernd

gehe zu eKomi Bewertungen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 1 Artikel auf Lager!

statt 16,90 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 14,98 €

(21,40 € / Liter (l))

 Whisky | Whisky Shop | Amerikanischer Whisky - Jim Beam Red Stag

  •  Whisky | Whisky Shop | Amerikanischer Whisky - Jim Beam Red Stag
Allergenhinweis: Schaumweine, Weine und Weinhaltige Getränke wie Wermut enthalten Sulfite

Details zu Jim Beam Red Stag 0,7L

Jim Beam ist ein Klassiker unter den Bourbon-Whiskeys und stammt aus Kentucky in den USA. Das Familienunternehmen Beam schreibt damit seit über 200 Jahren Erfolgsgeschichte. 1788 ließ sich der deutsche Farmer Jakob Böhm mit seiner Familie in Kentucky im Westen der USA nieder und destillierte aus eigenem Mais und Getreide seinen ersten Whiskey, der gut bei der Bevölkerung ankam und den Beginn einer unglaublichen Erfolgsgeschichte markierte. Im Laufe der Zeit benannte sich Jakob Böhm in Jim Beam um und wurde mit seinem feinen Whiskey weltberühmt. Die Destillerie wurde ausgebaut und ist seit ihrer Gründung in Familienbesitz. Das Unternehmen Jim Beam wird heute in mittlerweile siebter Generation geleitet.

Dieser aromatische Whiskey-Likör präsentiert sich in der typischen Jim-Beam-Likörflasche. Auf dem Label ist ein rotes Geweih zu sehen, dass der Kraft und Natürlichkeit dieses Tropfen Ausdruck verleiht. Die Grundlage für diese exklusive Likörkombination bilden der weltberühmte Jim Beam Kentucky Whiskey und der fruchtige Extrakt praller Schwarzkirschen. Jim Beam wird aus 51% Mais hergestellt und wie ein berühmtes Konkurrenzprodukt mit eisenfreien Quellwasser. Er reift etwa vier Jahre in speziellen Fässern aus Weißeiche – dies verleiht ihm unter anderem seinen besonderen Geschmack. Mit Jim Beam Red Stag ist eine weitere Spezialität gelungen, der vor allem die jüngere und weibliche Zielgruppe anspricht. Der Alkoholanteil des vollmundig fruchtigen Jim Beam Red Stag liegt mit 40 Prozent im für Whiskey-Liköre durchaus üblichen Bereich.

Jim Beam Red Stag wurde 2009 geschaffen und ist damit noch ein recht junger Likör, der jedoch in den USA einen wahrhaften Raketenstart hingelegt hat und sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit erfreut. Dieser ausgesuchte Whiskey-Likör mit dem fruchtigen Aroma vollreifer Schwarzkirschen ist den Destilliermeistern von Beam ausnehmend gut gelungen. Der Likör wärmt sich auf der Zunge und gibt sein volles Kirsch-Aroma preis, das von den charakteristischen Vanille-Nuancen des Whiskeys begleitet wird. Schon gesellt sich die dezente hölzerne Note des reifen Jim Beam dazu und macht diesen Jim Beam Red Stag zu einem wundervoll ausbalancierten Geschmackserlebnis der besonderen Art. Trotz seiner leichten Schärfe ist der Whiskey-Likör im Nachgang wunderbar sanft und warm und auch die Kirschnote kommt nach dem eigentlichen Genuss nicht zu kurz.

Artikelnummer JBRS-1000
Spirituosenart: Nein
Hersteller: Tumbler & Co Genuss GmbH Weisdornweg 2 63303 Dreieich Deutschalnd
Größe: 0,7
Alkoholgehalt: 40,0 %

Weiterempfehlen / Ausdrucken


Wissenswertes über Jim Beam

Jim Beam ist der Weltmarktführer bei den Bourbons. Angefangen hat alles mit dem deutschen Auswanderer Jacob Boehm, der im 18ten Jahrhundert samt seinem Pot Still von Virginia nach Bourbon County, Kentucky umzog und dort Whisky herstellte. 1880 trat Jacob Boehms Ur-Enkel Jim Beam in die Fusstapfen seiner Vorfahren und lernte in dem Familienunternehmen sein Handwerk. Jedoch erst im Jahre 1933, im Alter von 70 Jahren, gründete Jim Beam die noch heute vorhandene Clermont Distillerie. Im Jahr 1942 wurde dann zum ersten Mal ein Whisky unter dem heute weltbekannten Jim Beam Namen verkauft. Neben den verschiedenen Jim Beam Bourbon's werden in der Distillerie noch weitere Bourbon's hergestellt, darunter Basil Hayden's, Knob Creek und Booker's Kentucky. Die Jim Beam Reihe besteht aus: Jim Beam Black Label, Jim Beam White Label, Jim Beam Choice und Jim Beam Rye.


Kundenmeinungen zu Jim Beam Red Stag 0,7L

Schmeckt echt super Kundenmeinung von Denni
Bewertung
Ich finde der neue "Red Stag" schmeckt echt richtig super ich kann diesen sehr aromatischen frucht Whisky nur weiteremfehlen. Zu süß finde ich ihn allerdings nicht das Kirscharoma kommt zwar sehr stark heraus aber trotzdem schmeckt er nicht zu übertrieben stark nach Kirsche oder zu süß. (Veröffentlicht am 24.07.13)
lecker Kundenmeinung von zicke
Bewertung
Für mich - als ab und zu mal Genießer - eine neue, sehr leckere Mischung, die mit Cola richtig super schmeckt. Ist halt was Süßes, nichts für echte Whiskyfans! (Veröffentlicht am 10.12.12)
Nicht unbedingt schlecht Kundenmeinung von Badekappe
Bewertung
Dürfte diesen Neuling erst letztens probieren, da ich sowohl Kirschen als auch Whisky mag. Jedoch ist dieser hier wohl eher zum mixen gedacht. Er hat den unverwechselbaren Geschmack des Beam mit viel Kirsch in der Note, ist jedoch viel zu süß geraten... (Veröffentlicht am 03.10.12)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Knob Creek Small Batch Bourbon "patiently aged" 0,7L (Abb. abweichend) Knob Creek Small Batch Bourbon "patiently aged" 0,7L (Abb. abweichend)

statt 33,99 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 29,99 €

(42,84 € / Liter (l))
Maker's Mark 0,7L Maker's Mark 0,7L

statt 26,90 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 23,98 €

(34,26 € / Liter (l))
Jim Beam Devils Cut Jim Beam Devils Cut
19,29 €
(27,56 € / Liter (l))
Jim Beam Devils Cut - 1 Liter Jim Beam Devils Cut - 1 Liter
25,80 €
(25,80 € / Liter (l))
   
Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.