0,00 €

Artikel

ekomi logo
 

Jacques Senaux Green Absinthe


Unser Service für Sie

Ab 95 € Frei Haus (DE)
30 Tage Rückgaberecht
Versicherter Versand mit DHL
Blitzschnelle Lieferung
Top Kundenservice
Über 28.000 Artikel lagernd

gehe zu eKomi Bewertungen

Verfügbarkeit: Innerhalb weniger Tage lieferbar

23,90 €
(34,14 € / Liter (l))

Absinth Shop - Jacques Senaux Green Absinthe

  • Absinth Shop - Jacques Senaux Green Absinthe
Allergenhinweis: Schaumweine, Weine und Weinhaltige Getränke wie Wermut enthalten Sulfite

Details zu Jacques Senaux Green Absinthe

Jacques Senaux Green Absinthe besticht durch seine wirklich als Giftgrün zu bezeichnende Farbe und kommt aus Spanien. Dieser hochprozentige Absinth (ganze 70 Volumen-Prozent Alkohol) präsentiert sich in einer schönen Flakon-Form. Auf dem Label entdeckt der Genießer wieder die kleine Fee, die für Absinth im Allgemeinen als Symbol gilt. John Teichenné hatte 1956 die Firma gegründet und in den siebziger Jahren an seinen Sohn weitergegeben. Dieser erweiterte das Marken-Portfolio und führte angesichts der hohen Qualität seiner Erzeugnisse Teichenné ins 21. Jahrhundert. Die Produktpalette des Unternehmens, dass in der katalanischen Region Tarragona beheimatet ist, umfasst inzwischen 200 Spirituosen, die in bis zu 25 Länder der Erde exportiert werden.

Lange Zeit war Absinth in vielen europäischen Ländern und den USA verboten, weil die Basiszutat, das ätherische Öl des Wermut-Krauts – Thujon – in Verdacht stand, toxisch zu sein und angefangen von der Abhängigkeit über Schwindel, Wahnvorstellungen und Hirnkrämpfe bis zu Erblindung zu bewirken. Der berühmt Maler Vincent van Gogh, der ein ausgesprochener Absinth-Liebhaber war, soll sich einem Gerücht zufolge ein Ohr im Absinth-Wahn abgeschnitten haben. Heute weiß man, dass nicht der Thujon-Gehalt, sonder der hochprozentige Alkohol an sich und auch gepanschte Alkohol dafür verantwortlich waren. Dennoch kam es aus Sicherheitsgründen zu dem Verbot. Neben den angeblichen negativen Folgen wirkt Thujon stimulierend, weshalb Absinth wohl gerade zu Beginn des 20. Jahrhunderts vor allem bei Dichtern, Denkern und Künstlern so großartig in Mode kam.

Seit den Neunziger Jahren erlaubten die Länder nach und nach wieder die Absinth-Produktion – allerdings wurde der Thujon-Gehalt gesetzlich auf 35 Milligramm beschränkt. Kennzeichnend für den Jacques Senaux Green Absinthe ist sein ausgeprägtes Anis-Aroma, denn er hat tatsächlich einen höheren Anisanteil als viele seiner Kollegen. Angenehm bitter-süß schmeckt Wermut durch, ohne den Absinth nicht Absinth wäre. Das Aroma zeigt sich wunderbar in Cocktails, ist belebend und gar erfrischend – ein hervorragendes Produkt zu einem fairen Preis. Das Unternehmen Teichenné Inc. bietet seine Absinth-Sorten der Marke Jacques Senaux in Azurblau, Knallrot und Pechschwarz an. Diese gibt es auch in kleinerer Abpackung im praktischen gemischten Vierer-Pack (- dem sogenannten Blister: Fläschchen mit je 10 cl), der sich wunderbar an Absinth-Liebhaber und Freunde kreativer Cocktails verschenken lässt.

Artikelnummer ABS-JSGA
Spirituosenart: Nein
Hersteller: Teichenne S.A. - Ctra. N-340 Km. 1194,8, 43719 Bellvey, Cataluna, Spain
Herkunft: Nein
Hinweis: enthält Sulfite
Größe: 0,7
Alkoholgehalt: 70,0 %

enthält Farbstoff

Weiterempfehlen / Ausdrucken

Kundenmeinungen zu Jacques Senaux Green Absinthe

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.