0,00 €

Artikel

ekomi logo
 

Highland Park Sigurd


Unser Service für Sie

Ab 95 € Frei Haus (DE)
30 Tage Rückgaberecht
Versicherter Versand mit DHL
Blitzschnelle Lieferung
Top Kundenservice
Über 28.000 Artikel lagernd

gehe zu eKomi Bewertungen

Verfügbarkeit: Auf Lager

149,00 €
(212,86 € / Liter (l))

Highland Park Sigurd 0,7L

  • Highland Park Sigurd 0,7L
Allergenhinweis: Schaumweine, Weine und Weinhaltige Getränke wie Wermut enthalten Sulfite

Details zu Highland Park Sigurd

Die Highland Park Distillerie im rauen Norden Schottlands ist bekannt für erstklassigen Whisky - und das seit mehr als einhundert Jahren. Der im Jahre 2011 abgefüllte Highland Park Leif Eriksson ist wahrlich eine Entdeckung. Da erscheint es nur allzu passend, dass die limitierte 0,7 l Flasche ein Konterfei von Leif Eriksson ziert. Hat dieser sich doch als erster Europäer vor mehr als 1.000 Jahren aufgemacht, Amerika zu entdecken. Sich dem Highland Park zu nähern, mag weniger beschwerlich sein, aber ebenso aufregend. Der Whiskykenner wird in diesem 40%igen Single Malt einen typischen Highland Park erkennen. Würde dieser Whisky nicht nach Eiche und Rauch schmecken, dann würde er wohl auch nicht von den Orkney Inseln stammen und in Schottlands nördlichster Distillerie hergestellt werden.

Seit in Schottland das Whiskybrennen legalisiert wurde, ist Highland Park ein Begriff. Die Highland Park Whiskys werden als Geschmacksträger in Blends verwendet, geben aber auch ausgezeichnete Single Malts ab, wie der Highland Park Leif Eriksson eindrucksvoll unter Beweis stellt. Eher untypisch für die Distillerie ist die Reifung des Whiskys in Bourbon- und Sherryfässern aus Amerika. Dennoch bleibt der Grundcharakter dieses Highland Park natürlich erhalten und der Kenner wird ihn sofort als einen erstklassigen Spross der berühmten schottischen Brennerei erkennen.

Bereits beim Öffnen der Flasche entfaltet sich das Aroma, welches leicht rauchig und angenehm fruchtig in die Nase steigt. Highland Park bewahrt seine kleinen Geheimnisse, welche sich in jedem Whisky wieder finden. So wird in der Distillerie zum Teil noch selbst gemalzt. Ebenso verleiht der größtenteils aus dem Heidekraut Orkneys gewonnene Torf den Whiskys von Highland Park sein typisches Aroma. Hier ein Hauch Mango, da ein wenig Melone – ein wundervolles Aroma. Auf der Zunge gibt sich der Leif Eriksson weich und süß, herrlich sanft kommt hier Vanille zum tragen. Der mittellange Abgang ist typisch rauchig und angenehm süß. Mit einem Alkoholgehalt von 40% ist der Leif Eriksson ideal, um pur genossen zu werden. Die limitierte Geschenkpackung ist das Highlight in jeder Hausbar und macht sich auch als Geschenk oder Mitbringsel hervorragend. Leif Eriksson lädt zu einer Entdeckungsreise für die Sinne ein. Nase, Gaumen und Magen – Verwöhnmomente sind bei diesem Whisky garantiert.

Dieser Single Malt ist limitiert und eigentlich dem Travel Retail vorenthalten, fand aber auch in unser Sortiment.

Aroma:
Fruchtige Noten (Mango. Melone), gepaart mit Vanille und ein wenig Rauch.
Geschmack: .Vanille und süße Gerste mit einem Hauch von Trauben
Finish: Süß und rauchig.


Artikelnummer HIPASD-1000
Spirituosenart: Whisky
Herstellungsprozess: Single Malt
Herkunft: Schottland
Region: Islands
Hersteller: Tumbler & Co Genuss GmbH Weisdornweg 2 63303 Dreieich Deutschalnd
Abfüllung: Original
Größe: 0,7
Alkoholgehalt: 43,0 %

Weiterempfehlen / Ausdrucken

Aussprache:
Sound

Wissenswertes über die Highland Park Destillerie

Die am nördlichsten gelegene Destillerie Schottlands wurde ursprünglich im Jahre 1798 von Magnus Eunson, einem Pfarrer, auf einer kleinen Anhöhe am Rand von Kirkwall auf den Orkney Islands gegründet. Natürlich besaß Eunson für seine Brennerei von Anfang an keine Lizenz. Dieser Umstand hinderte den gewieften Geistlichen jedoch keineswegs daran seinen Whiskey in aller Heimlichkeit über Jahrzehnte hinweg herzustellen, in seiner eigenen Kirche zu lagern und Abfüllungen davon unter anderem in Totensärgen zu verstecken. Im Jahre 1825 flog Eunson’s illegales irdisches Treiben jedoch auf und Steuerbeamte seiner Majestät veranlassten dessen Verhaftung. Umgehend übernahmen Robert Borwick und ein gewisser John Robertson, bezeichnenderweise einer der Steuerbeamten die Eunson hinter Gitter gebracht hatten, die Highland Park Destillerie – diesmal jedoch zusammen mit einer offiziellen Lizenz. Seit 1999 ist die Highland Distillers Ltd ein Teil der Edrington Group. Seit jeher besticht der erstklassige Whiskey jener Brennerei vor allem durch seine Komplexität. So ist sein Charakter sehr aromatisch, trocken und rund und bezaubert mit leichten Rauch –und Malznoten. Der Whiskypapst Michael Jackson bezeichnete den Highland Park unlängst als den größten „Allrounder“ unter den Malts dieser Welt.


Kundenmeinungen zu Highland Park Sigurd

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Johnnie Walker Blue Label 0,7L Johnnie Walker Blue Label 0,7L

statt 159,00 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 147,90 €

(211,29 € / Liter (l))
Bowmore 15 Jahre Darkest 0,7L Bowmore 15 Jahre Darkest 0,7L
66,89 €
(95,56 € / Liter (l))
Black Grouse 0,7L Black Grouse 0,7L
23,65 €
(33,79 € / Liter (l))
Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.