0,00 €

Artikel

ekomi logo
 

Dalwhinnie Winters Gold - 0,7L


Unser Service für Sie

Ab 95 € Frei Haus (DE)
30 Tage Rückgaberecht
Versicherter Versand mit DHL
Blitzschnelle Lieferung
Top Kundenservice
Über 28.000 Artikel lagernd

gehe zu eKomi Bewertungen

Verfügbarkeit: Auf Lager

44,00 €
(62,86 € / Liter (l))

Dalwhinnie Winters Gold - 0,7L

  • Dalwhinnie Winters Gold - 0,7L
  • Dalwhinnie Winters Gold - 0,7L
Allergenhinweis: Schaumweine, Weine und Weinhaltige Getränke wie Wermut enthalten Sulfite

Details zu Dalwhinnie Winters Gold - 0,7L

Von einem Single Malt aus der Speyside erwartet man: eine leichte Fruchtigkeit, Süße, Würze und ein Hauch von floralen Aromen. All das und viel mehr haben die Abfüllungen der Brennerei in Inverness-Shire zu bieten. 

Dalwhinnie 15 Jahre - gälisch für Versammlungsort

Der gälische Name der Brennerei steht für „Versammlungsort“ und er verrät bereits einiges über die Heimat des Dalwhinnie 15 Jahre: Die Destillerie entstand an einem strategisch sehr günstig gelegenen Kreuzungspunkt von bekannten Wegen für Viehtrecks und Schmugglertouren im Spean-Tal zu Füßen der Cairngorms und Grampian Mountains. Als auch noch die Eisenbahn durch diesen zentralen Ort Dalwhinnie geführt wurde, war der Erfolg der gute Absatz durch die hervorragenden Transportwege quasi garantiert. Doch auf lange Sicht entscheidet nur eines über den Erfolg eines Whiskys: Qualität.

Dalwhinnie trotzt allen Widrigkeiten

Der Brennerei waren aber nicht immer leichte Jahre beschieden, durch ein großes Feuer wurde beispielsweise 1934 die gesamte Anlage zerstört. Doch es wurde wiederaufgebaut und auch die bald folgende schlechte wirtschaftliche Lage durch den zweiten Weltkrieg konnte die Produktion nur kurz stoppen. Renovierungen und Ausbauten ließen die Brennerei zu einem wertvollen und produktiven Teil des Diageo-Unternehmens werden, die sich seit 1995 auch mit einem großen Besucherzentrum schmücken kann - eine gute Gelegenheit, die Geburtsstätte des Dalwhinnie kennenzulernen.

Was den Winters Gold zum Wintergold macht, ist schnell erklärt: Die Whiskies für diesen Single Malt sind ausschließlich Destillate, die im Winter gebrannt werden. Sie kühlen nach der Destillation in den Worm Tubs der Destillerie - nicht selten bei knackigen Temperaturen und im Schnee - denn Dalwhinnie ist die höchstgelegene Destillerie Schottlands, hoch in den Cairngorms. Sensorisch hat dies - sagt die Destillerie - den Vorteil, dass das schnell gekühlte Destillat noch weniger mit den Kupferrohren reagiert.

Ein interessanter Whisky mit der Seele des Winters. Ob man ihn gekühlt trinkten soll, wie die Destillerie vorschlägt - Geschmackssache. Wenn es draussen kalt ist, ziehen wir ihn pur oder mit ein paar Tropfen Wasser vor, und wärmen uns am Kamin!

Aroma: frisch und süß, leichter Torf, etwas Süssholz
Geschmack: würzig, Honig, Heidekraut, Zitrone, Malz
Finish: lang, intensive Süße, ganz wenig rauchig

Artikelnummer WH-DALWINTGO
Spirituosenart: Whisky
Herstellungsprozess: Single Malt
Herkunft: Schottland
Region: Highlands
Hersteller: Dalwhinnie Distillery, Dalwhinnie, Inverness-Shire, PH19 1AB, Scotland
Abfüllung: Original
Größe: 0,7
Alkoholgehalt: 43,0 %

enthält Farbstoff

Weiterempfehlen / Ausdrucken

Aussprache:
Sound

Awards

Gold (Best in Class) bei der International Wine & Spirit Competition 2009.

Wissenswertes über die Dalwhinnie Destillerie

Kingussie, ein kleines Dorf mitten im Herzen der schottischen Highlands, im Jahre 1897: Drei Männer, John Grant, Alexander Mackenzie und George Sellar, beschließen im nahegelegenen Dalwhinnie ihre eigene Brennerei zu gründen. Der Name zu diesem Zeitpunkt: Strathspey Distillery. Dem Triumvirat aus Kingussie war jedoch kein Glück beschieden; sie gerieten bald in schwere finanzielle Nöte und sahen sich bereits 1 Jahr nach der Eröffnung ihrer Brennerei gezwungen Strathspey an jeweils zur Hälfte an ihre Konkurrenten A.P. Blyth & Sons und John Sommerville & Co. zu verkaufen. Letztere tauften die Destillerie schließlich auf ihren heutigen Namen: Dalwhinnie – was aus dem Gälischen übersetzt in etwa „Feld des Kriegers (Siegers)“, oder schlicht „Versammlungsplatz“ bedeutet. Nachdem die Brennerei in der Folgezeit mehrmals die Besitzer gewechselt hatte fiel sie 1934 einem Großbrand zum Opfer und musste, zwecks extensiver Wiederaufbau -und Renovierungsarbeiten, mehrere Jahre stillgelegt werden. 1938 wurde die Produktion schließlich wieder aufgenommen. Heute befindet sich Dalwhinnie im Besitz der Diageo plc. Charakterlich präsentiert sich der Dalwhinnie dem Kenner als wunderbar weicher, sinnlich-sanfter und dennoch dezidiert aromatischer Single Malt.


Kundenmeinungen zu Dalwhinnie Winters Gold - 0,7L

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

BenRiach 16 Jahre - 0,7L BenRiach 16 Jahre - 0,7L

statt 53,90 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 50,88 €

(72,69 € / Liter (l))
Crown Royal 0,7L Crown Royal 0,7L

statt 22,50 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 17,79 €

(25,41 € / Liter (l))
Cutty Sark 40% 0,7L Cutty Sark 40% 0,7L

statt 22,00 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 18,79 €

(26,84 € / Liter (l))
Dalwhinnie 25 Jahre - Limited Edition 0,7L Dalwhinnie 25 Jahre - Limited Edition 0,7L
249,00 €
(355,71 € / Liter (l))
Cotswolds Gin 0,7L Cotswolds Gin 0,7L

statt 42,79 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 40,88 €

(58,40 € / Liter (l))
DACTARI "I dream of Gini" Original German Gin 0,5L DACTARI "I dream of Gini" Original German Gin 0,5L
30,98 €
(61,96 € / Liter (l))
Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.