0,00 €

Artikel

ekomi logo
 

Oban

Die Hafenstadt Oban ist Schottlands Tor nach Westen. Viele Fähren, die zu den Äußeren Hebriden hinausfahren, starten hier und der Kanal vor Obans Küste ist eine viel befahrene Schiffsroute. So war der nötige Umsatz der hiesigen Whiskybrennerei gesichert, da ab 1880 die Bahnlinie herführte und somit Oban zu einem zentralen Ort machte.Mitten im Stadtzentrum liegt die gleichnamige Destillerie und ihre Backsteingebäude muten nicht an wie typische Brennereigebäude. Doch wer die Stadt besucht, sollte sich eine Tour durch diese Destillerie nicht entgehen lassen!

Oban 14 Jahre Whisky

Die Destillerie am richtigen Fleck

Als die Brüder Stevenson 1794 die Destillerie gründeten, war Oban noch ein kleines Fischerdörfchen. Nach und nach wuchs die Stadt um die Brennerei herum und wurde zum Verkehrsknotenpunkt. Die Destillerie wurde über die kommenden zwei Generationen im Familienbesitz weitergeführt. Peter Cumstie erwarb die Destillerie 1866, gab sie aber bereits 1883 an James Walter Higgins weiter. Die folgenden vier Jahre wurden von sorgfältigen Renovierungsarbeiten geprägt, die Stück für Stück erfolgten, damit die Produktion des begehrten Whiskys weiterlaufen konnte. 1898 kaufte der Eigentümer der Aultmore Destillerie Oban, doch 1923 wurde Dewar & Sons Eigentümer. Bereits zwischen 1931 und 1937 ruht die Produktion, wird dann wieder aufgenommen, doch 1968 wird die Schließung der Destillerie erneut bekannt gegeben, da sie wegen ihrer geringen Produktionsgröße als unrentabel gilt. Nach dem Bau neuer Gebäude wird ab 1971 wieder Whisky gebrannt und Oban ist einer der beliebtesten Whiskys in der Range der Classic Malts von Diageo, zu denen die Brennerei mittlerweile gehört.

 

Highland Single Malt Whisky mit Meereslage

 

Der aromatische, gehaltvolle Oban kann ein Gleichgewicht zwischen fruchtiger Frische und Gewürzen wie Ingwer aufweisen. Aprikosen und ein leichtes Meeresaroma verbinden sich. Ein Hauch von Torf macht den Whisky zu einem Bindeglied zwischen Highlandern und Inselwhiskys. 14 Jahre lagert der Standardwhisky der Destillerie und wird von Diageo durch eine Destiller’s Edition ergänzt, die einer zweiten Reifung in Sherry Fässern unterzogen wurde und an süßer Trockenheit und Schokoladenoten gewinnt.

Klicken Sie hier um zum Oban Sortiment in unserem Webshop zu kommen.


Oban Facts & Figures

  Gegründet

 1824

  Besitzer

 Diageo

  Region

 Highlands

  Wasser

 Loch Gleann a‘Bherraidh

  Ausstattung

 Wash Backs 4

 Mash Tun 1

 Wash Stills 1 (18.800 l)

 Spirit Stills 1 (8.296 l)

  Jahresproduktion

 -

  Adresse

 Oban, Stafford St. Argyllshire, PA34 5NH
 0 1631 562110

  Homepage

 http://www.malts.com

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.