0,00 €

Artikel

ekomi logo
 

Fettercairn

Als die Destillerie auf dem Gelände einer ehemaligen Getreidemühle gebaut wurde, um die herum große Anbauflächen für Getreide lagen, wurde damit das Vorhandensein von genug Ausgangsmaterial für die Whiskyproduktion sichergestellt. „Am Fuß des steinernen Monumentes“, so besagt es der gälische Name der Destillerie, die als zweitälteste legale Schottlands nach Glenlivet gilt. Die Destillerie kann mit einer kleinen Besonderheit aufwarten, auf die bei Besichtigungen natürlich gerne hingewiesen wird: Die Stills sind an der Übergangsstelle zu den Schwanenhälsen mit einer speziellen Kühlvorrichtung versehen, mit deren Hilfe erreicht werden soll, dass unerwünschte Stoffe bei der Destillation des Middlecuts mitgenommen werden.

 

Eine der ältesten Destillerien Schottlands

Als Sir Alexander Ramsey Fettercairn 1824 gründete, war das Gesetz über die Legalisierung der Whiskydestillation gerade einmal ein Jahr alt. Der Zerstörung durch einen Brand 1887 folgt ein Neuaufbau, der bis 1890 andauert. Die Produktion wurde 1926 wegen der schlechten wirtschaftlichen Lage eingestellt und erst 1939 nach der Übernahme durch National Distillers of America wieder aufgenommen. 1966 erfolgt eine Verdoppelung der Produktionskapazität durch Installation zweier weiterer Stills. 1971 kauft die Tomintoul - Glenlivet Distillers Co.Ltd. die Brennerei, bereits 1973 werden Whyte & Mackay die Eigentümer. Sie sorgen für ein neues Besucherzentrum und nutzen das neu entstandene Interesse der Öffentlichkeit für Single Malt Destillerien. Als United Spirits Limited, Tochtergesellschaft der indischen UB Group, im Jahr 2007 Whyte & Mackay für sagenhafte 595 Millionen aufkauft, gehört auch Fettercairn zu den Betrieben, die fortan unter indischer Führung laufen.

 

Nicht alles wird den Blends überlassen

Die Zugehörigkeit zu Whyte & Mackay legt es natürlich nahe: Die überwiegende Masse des Whiskys wird zur Herstellung von deren Blends verwendet. Doch Fettercairn gibt auch einen Single Malt heraus, bekannt unter der Bezeichnung Old Fettercairn. Der 10-jährige goldgelbe Whisky ist würzig und weich, liefert Aromen von Honig, Toffee, Malz und Apfel. Auch erdige und nussige Nuancen lassen sich wahrnehmen.

Klicken Sie hier um zum Fettercairn Sortiment in unserem Webshop zu kommen.


Fettercairn Facts & Figures

  Gegründet

 1824

  Besitzer

 United Spirits Limited

  Region

 Highlands

  Wasser

 Quellen in den Cairgorm Mountains

  Ausstattung

 Wash Backs 8

 Mash Tun 1

 Wash Stills 2 (je 13.000 l)

 Spirit Stills 2 (13.500 l und 11.500 l)

  Jahresproduktion

 K/A

  Adresse

 Distillery Road Fettercairn, Laurencekirk,

 Aberdeenshire AB30 1YB

 01561 - 340205

  Homepage

 http://www.unitedspirits.in

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.