0,00 €

Artikel

ekomi logo
 

Aberlour 15 Jahre Double Cask - 1,0L geliefert ohne Umverpackung


Unser Service für Sie

Ab 95 € Frei Haus (DE)
30 Tage Rückgaberecht
Versicherter Versand mit DHL
Blitzschnelle Lieferung
Top Kundenservice
Über 28.000 Artikel lagernd

gehe zu eKomi Bewertungen

Verfügbarkeit: Auf Lager

statt 66,90 €
(ehemaliger Verkaufspreis)

nur 61,80 €

(61,80 € / Liter (l))

Whisky | Whisky Shop - Aberlour 15 Jahre Double Cask - 1,0 L Flasche geliefert wird ohne Umverpackung

  • Whisky | Whisky Shop - Aberlour 15 Jahre Double Cask - 1,0 L Flasche geliefert wird ohne Umverpackung
Allergenhinweis: Schaumweine, Weine und Weinhaltige Getränke wie Wermut enthalten Sulfite

Details zu Aberlour 15 Jahre Double Cask - 1,0L geliefert ohne Umverpackung

Speyside ist eine Region in den schottischen Highlands, die durch ihre alte Whiskeytradition und die Sagen und Mythen bekannt wurde. In dieser Region befindet sich die kleine Stadt Aberlour, die schon im 18. Jahrhundert eine Whiskeydestillerie beherbergte. 1879 fiel sie einer Feuersbrunst zum Opfer, wurde aber ein Jahr später wieder aufgebaut. Heute gehört sie zu Pernod Ricard bzw. zum Konzern von Chivas Brothers Ltd. Der Whiskey, der in Aberlour hergestellt wird, hat schon vor Jahrhunderten den Markt erobert und sich einen hohen Rang bei Kennern und Genießern gesichert. Ein ganz besonders Produkt aus Aberlour ist der Aberlour 15 Jahre Double Cask. In einem aufwendigen Maturation–Verfahren, unter Verwendung des kristallklaren Wassers einer nahegelegenen Quelle wird der Whiskey hergestellt. Zuerst lagert das Destillat in Bourbon–Fässern aus Eiche und später in Sherry–Fässern. Nach einer Reifung von vierzehn Jahren werden die Destillate zusammengeführt, um gemeinsam für ein weiteres Jahr zu reifen. Durch dieses Verfahren erhält der Whiskey sein außergewöhnliches Aroma und seine Tiefe, die sich im Genuss einzigartig darstellt. 

Schon beim Öffnen der Flasche verbreitet sich das einzigartige Aroma und erfüllt den Raum. Ein feiner Duft von Malz, Heu, Weizenkleie, Torf, Karamell und Vanille strömen dem Genießer in die Nase und versprechen ein facettenreiches Geschmackserlebnis. Bei der sanften Berührung mit Zunge und Gaumen treten elegante Noten von Schokolade, gerösteten Nüssen, ein Hauch von Karamell und Konfitüre, aber auch Nuancen von exotischen Früchten und Malz in den Vordergrund. Harmonisch streichelt der Geschmack die Seele und entführt in eine noch nicht erlebte Geschmacksdimension, die sich harmonisch an die Geschmacksknospen schmiegt.

Seinen speziellen Charakter zeigt der Aberlour 15 Jahre Double Cask auch in einem ganz besonderen, langanhaltenden Finish. Weich mit einer eleganten Würzigkeit bietet er im Abgang zunächst die Öligkeit eines Sherrys, bis hin zu einer trockenen, herben Note, die der Kenner von gutem Whiskey gewöhnt ist und erwartet. Erneut zeigen sich die Nuancen von Toffee, Eichenholz und einem zarten Hauch von Kokosnuss, der lange erhalten bleibt. Sanfte 40 % vol. verbreiten Wärme und Harmonie und präsentieren die Aromen vordergründig. Für Mixgetränke ist der Aberlour 15 Jahre Double Cask viel zu schade, da die Einzigartigkeit dieses Whiskeys nur pur zu seiner vollen Größe wachsen kann.

Aroma: Würzige Aromen mit Karamellnote.
Geschmack: Vollmundig mit komplexen und süßen Malznoten und feinem Eichencharakter.
Finish: Langanhaltend und wärmend mit einem Hauch von Kokosnuss.

In der 1,0 Liter Vorteilsflasche!

Artikelnummer ABE15DC-1000-OV
Spirituosenart: Whisky
Herstellungsprozess: Single Malt
Herkunft: Schottland
Region: Speyside
Hersteller: Aberlour Distillery, Banffshire, Scotland AB38 9PJ, United Kingdom
Abfüllung: Original
Größe: 1
Alkoholgehalt: 40,0 %

enthält Farbstoff

Weiterempfehlen / Ausdrucken

Aussprache:
Sound

Wissenswertes über die Aberlour Destillerie

Im urigen Städtchen Aberlour, malerisch eingebettet in die Speyside-Region im Nordosten der schottischen Highlands, errichteten im Jahre 1826 James Gordon und Peter Weir eine lizenzierte Brennerei, welche jedoch tragischer weise 1878 bei einem Großbrand völlig zerstört wurde. Bereits ein Jahr später aber baute James Flemming, seines Zeichens Bankier und Miteigentümer der nahegelegenen Dailuaine-Destillerie, die Aberlour Brennerei an genau jener Stelle wieder auf, an der sie heute steht. Der Ort, eingerahmt von einem kleinen Wäldchen ist an märchenhafter Mystik und historischer Magie wohl durch nichts zu überbieten. Der Sage nach sollen dort bereits die Druiden der Urvölker den nahegelegenen Wasserfall Linn of Ruthie als heilige Stätte verehrt haben. Auf der Anhöhe, dem Fairy Hill, direkt über dem Forst, finden sich Standing Stones – kultische Relikte aus der Zeit der Pikten, und im 7. Jahrhundert n.Chr. taufte der heilige Drosdan am Fuße der später nach ihm benannten Quelle mit jenem magischen Wasser Heiden aus der ganzen Region. Noch heute benutzt Aberlour zur Whiskeyherstellung ausschließlich das Wasser dieser Quelle. Heute gehört die Brennerei mehrheitlich zu Pernod Ricard, bzw. der Chivas Brothers Ltd. Charakterlich zeichnet sich der Aberlour vor allem durch seine weiche Malzigkeit und sein faszinierend nussiges Aroma aus.


Kundenmeinungen zu Aberlour 15 Jahre Double Cask - 1,0L geliefert ohne Umverpackung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.