0,00 €

Artikel

ekomi logo
 

A. Smith Bowman

Viele sind der Meinung, Bourbon dürfe nur in Kentucky hergestellt werden. Das stimmt aber nicht. Gesetzlich ist nur reglementiert, dass Bourbon in den USA produziert werden muss. Es ist nur so, dass es außerhalb von Kentucky keine Bourbon-Whiskey-Brennerei gibt – bis auf eine!

Die Rede ist von der A. Smith Bowman Distillery in Virginia.

Die Whiskytradition in Virginia hat in ihrer Geschichte durchaus einen prominenten Brennmeister vorzuweisen: Kein geringerer als George Washington baute auf einem geerbten Gut in Mount Vernon Getreide an, besaß eine Mühle und ließ eine Brennerei mit fünf Brennblasen errichten. Ein historischer Nachbau der „George Washington’s Distillery“ steht als Museum für Besichtigungen zur Verfügung. Von der Ernte des Getreides über das Mahlen bis hin zum Whiskey werden in Mount Vernon sämtliche Prozesse präsentiert.

Doch zurück zu A. Smith Bowman: In der Destillerie in Fredericksburg wird Bourbon Whiskey produziert, aber hier sucht man vergeblich nach Getreide und Maische. Nur die letzte, dritte Destillation wird hier durchgeführt, angeliefert wird bereits Alkohol aus einem doppelten Brand in der Buffalo Trace Distillery in Frankfort, Kentucky.

A. Smith Bowman ist eine sogenannte „Microdistillery“, auch „Craft Distillery“ genannt, d.h. sie produzieren weniger als 65.000 Gallonen Alkohol im Jahr.

 

Tennessee bleibt Tennessee

Bereits vor der Prohibition war die Familie Bowman in der Whiskeyproduktion tätig. Nach dem Ende des Verbotes setzte Abraham Smith Bowman die Tradition fort. Er erbaute 1934 eine Destillerie auf seiner Sunset Hills Farm in Fairfax County und betrieb sie mit seinen Söhnen. 1988 wurde die Produktion in neue Gebäude ins ca. 60 Meilen entfernte Fredericksburg verlegt, den heutigen Standort. Seit 2003 gehört die Brennerei der Buffalo Trace Distillery und damit zum Unternehmen Sazerac Company, das neben Whiskey auch Rum, Vodka und Gin herstellt.

 

Ein wahrer Gentleman

Der Standardwhiskey von A.Smith Bowman ist der „Virginia Gentleman“, einem Straight Bourbon, dessen hoher Maisanteil von rund 85 Prozent ihm eine ausgesprochene Süße verleiht. Der Whiskeykenner Michael Jackson beschrieb ihn als voll und rund, mit einem „schmackhaften Gleichgewicht zwischen Eiche und Vanillesüße“. Der Gentleman wird als 4- und 6-Jähriger abgefüllt.


 Klicken Sie hier um zum A. Smith Bowman Sortiment in unserem Webshop zu kommen.


A. Smith Bowman Facts & Figures

  Gegründet

 1934

  Besitzer

 Sazerac Company

  Region

 Virginia

  Wasser

 N/A

  Ausstattung

 N/A

  Jahresproduktion

 N/A

  Adresse

 One Bowman Drive,

 Fredricksburg, VA 22408 - 7346

 540 - 373 - 4555

  Homepage

 http://www.asmithbowman.com

Jetzt Newsletter bestellen und 5€-Gutschein erhalten!
Ihren Gutschein erhalten Sie sofort im Anschluss.